Der König unter den BBQ-Snacks: Candy Pancetta

Freunde! Gestern gab es Candy Pancetta!  Wahrlich der König unter den Grill-Snacks! Geschmacklich der beste Snack überhaupt! 

Super einfach in der Zubereitung. Für 4 Personen habe ich genommen:

8 Scheiben Pancetta ca. 3-4 mm dick
180 gr Rohrzucker
1 TL schwarzer Pfeffer gemahlen
1 TL (eher weniger) Cayenne-Pfeffer

Zucker, Pfeffer und Cayenne-Pfeffer miteinander vermischen.

Ich habe die Scheiben Pancetta großzügig zuerst von einer Seite mit der Zucker-Pfeffer-Mischung eingerieben, dann auf Alufolie gelegt und bei 180 Grad in die indirekte Grillzone meines Grills gelegt. Alternativ geht natürlich auch ein Ofen bei 180 Grad Ober-/Unterhitze. Da der Zucker flüssig wird, solltet ihr darauf achten ein tiefes Ofenblech zu benutzen. Sonst gibt’s eine schlimme Sauerei.

Nach 13 Minuten habe ich den Pancetta gewendet und nochmal mit dem restlichen Zucker bestreut. Nach weiteren 13 Minuten im Ofen noch die Scheiben auf einem Kuchengitter abkühlen und aushärten lassen. Fertig! 

Das komplette Rezept lässt sich natürlich auch für Candy Bacon verwenden! Achtet nur darauf, dass die Scheiben immer 3-4 Millimeter dick sind. Sonst verbrennt euch der Bacon schnell.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Euer Berg ’n‘ Beef

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*