Eine Allzweckwaffe am Grill: Die Edelstahl-Plancha von Grillrost.com

Für Burger wie gemacht die Platte!

Nachdem ich nun bereits eine Vielzahl leckerer Gerichte auf der Edelstahl-Plancha von Grillrost.com zubereitet habe, kommt hier nun endlich mein abschließender Testbericht. Gleich vorweg: Ein vielfältigeres Grill-Zubehör, das man fast bei jeder Koch- und Grill-Action einsetzen kann, werdet ihr wohl kaum finden. Deutsche Handwerkskunst at it’s best meiner Meinung nach.


First-World-Problems

Time for Breakfast! Bacon&Eggs

Es sind zwar sogenannte „First-World-Problems“ aber jeder, der gerne kocht und grillt kennt sie zur Genüge. Nachdem am Samstag morgen die Küche fest für Bacon&Eggs und Pancakes in Beschlag genommen wurde, riecht es selbst bei der besten Dunstabzugshaube und nach reichlich Lüften noch tagelang nach Speck. Auch wenn man eine größere Anzahl an Gästen im Haus hat und am liebsten 12 Burger gleichzeitig zubereiten würde, stößt man mit 2-3 Pfannen schnell an seine Grenzen und behält wieder den intensiven Grill-Geruch in der Wohnung. Verlagert man jedoch die Zubereitung von Bacon&Eggs, Burgern, großen Stücken Fleisch usw. nach draußen auf den Grill, verringert sich schon einmal die geruchstechnische Belastung in der Wohnung und im Haus erheblich. Das ist ein Pluspunkt für den Grill.

Ein Grill ersetzt jedoch nicht in allen Fällen eine gute Edelstahlpfanne. Hat schon mal jemand Spiegel-, Rühreier oder Bacon auf dem Grillrost zubereitet? Nein? Das wundert mich nicht, denn es ist ein absolutes Chaos, das man nach dem Essen nicht unbedingt aufräumen will. Auch bei Gerichten, die eine komplette Auflagefläche für maximale Röstaromen auf dem Grillgut erfordern, kommt man mit einem Rost oft nicht weit.

Was kann die Plancha?

Nun aber genug der Nörgelei, denn vor ein paar Wochen habe ich für all diese Probleme eine ziemlich simple Lösung gefunden, die mich seitdem fast bei jeder Action am Grill begleitet. Die 44,5 x 26 cm große und satte 4mm dicke Edelstahl-Plancha von Grillrost.com hat sich wahrlich als eine Allzweckwaffe am Grill entpuppt. Die Platte passt wie angegossen in meinen Weber Spirit E 210, allerdings gibt es auch weitere Varianten und Größen für die Spirit und Genesis Serie sowie eine Universalgröße in 30 x 40cm, die bequem auf jeden größeren Grill passt. Die Verarbeitung ist sehr exakt und der Edelstahl ist „ab Werk“ wie der Auto-Enthusiast so schön sagt entgratet, geschliffen und poliert. Der Edelstahl ist komplett rostfrei und lässt durch seine Verarbeitung vom Grillgut so gut wie nichts anhaften.

Darüber hinaus besitzt die Platte am hinteren Ende in jeder Ecke jeweils einen Fettablauf, der verhindert, dass sich unnötig Flüssigkeit auf der Plancha sammelt. Das Fett tropft bei meinem Spirit jedoch nicht in die Flammen sondern läuft lediglich auf Grund der Lage der Löcher an der Innenwand des Grills herunter. Reinigungstechnisch ist die Plancha absolut pflegeleicht. Nach dem Grillen reinige ich die Oberfläche grob mit einem Spachtel und verfrachte das Gerät anschließend in die Spülmaschine.

Wie bereits eingangs beschrieben, sind der Fantasie bei den Einsatzmöglichkeiten der Plancha kaum Grenzen gesetzt. Ich habe das Schmuckstück nun seit mehrere Wochen quasi im Dauereinsatz und habe von Bacon, Spiegeleiern über Burger und ganze Lammkarrees schon einiges zubereitet. Eine Auswahl an Gerichten seht ihr im Slider unten. Ein leckeres Rezept für saftige Burger von der Plancha findet ihr hier.

Lohnt sich die Plancha?

Mein abschließendes Fazit: Die Plancha ist eine tolle Ergänzung zum heimischen Rost und meiner Meinung nach Pflichtzubehör für jeden passionierten Griller. Man verlagert so gut wie jede geruchsintensive Zubereitung von diversen Gerichten nach draußen und hat dennoch den Vorteil einer massiven „Edelstahl-Pfanne“, wenn auch in etwas größerer Dimension, sodass maximale Röstaromen auf das Grillgut gelangen können. Ob Bacon, Spiegelei, Burger, Steaks, Fisch Gemüse, Bratkartoffeln… Das Teil hilft immer! Klare Kaufempfehlung.

Time for Breakfast!
Für Burger wie gemacht die Platte!
T-Bone Steaks direkt von der Plancha ins Fotostudio.
Burgerbattle! Büffel vs- Black Angus
Die Plancha bei maximaler Auslastung
Burger, Baby!
Bacon&Eggs
Saftige und knusprige Patties

Der Beitrag ist in Kooperation mit Grillrost.com entstanden und enthält Werbung.

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*