Feuer frei: Die Universal Feuerplatte von Grillrost.com im Test

Steaks auf der Feuerplatte: Ein absolutes Muss!

Bereits seit Jahren liegen Feuerplatten zum Grillen voll im Trend und finden sich in vielen Gärten bei passionierten Grillern und Koch-Enthusiasten wieder. Auch bei mir hat eine Stahlplatte nun Einzug gehalten und begeistert mich seit dem ersten Tag. Es handelt sich hierbei um die Universal Feuerplatte von Grillrost.com mit 80cm Durchmesser für 99,-€.

Durch ihre vielfältige Einsetzbarkeit ist die Platte ein echter Allrounder und eignet sich für das Grillen von Fleisch, Fisch und Gemüse. Bei der folgenden Vorstellung zeige ich euch, wie die Platte im ersten Test abschneidet.

Produktdetails und Zubehör

Die Feuerplatte mit 80cm Durchmesser eignet sich für den Einsatz auf diversen Feuerschalen und -tonnen, sowie auf Kugelgrills mit einem Durchmesser zwischen 50-70cm. Dies beinhaltet also unter anderem die Pyron Feuertonne von Feuerhand und die meisten Kugelgrills aller größeren Hersteller wie zum Beispiel die klassische Kugel von Weber.

Feuerplatte, Auflageleisten, Wokaufsatz und Grill-Einsatz

Die 17kg schwere Stahlplatte besitzt in der Mitte ein Loch mit 20cm Durchmesser und hat eine Materialstärke von 5mm. Auf den 80cm Gesamtdurchmesser entwickeln sich praktischerweise beim Grillen verschiedene Hitzezonen von 80 bis maximal 380 Grad (eigene Messung), sodass Fleisch, Fisch, Gemüse, etc. zur gleichen Zeit auf der Platte zubereitet werden können. Einem größeren Grillfest steht mit diesem Tool also nichts im Wege. Für die besonders Grillverrückten unter euch hat Grillrost.com auch noch eine Platte mit 100cm Durchmesser parat!

Für die Universal Feuerplatte gibt es darüber hinaus noch einige praktische Erweiterungen:

Aufbau und Benutzung

Die Auflageleisten auf dem Pyron

Einen Tipp habe ich bereits für euch vorweg: Die Auflageleisten solltet ihr in jedem Fall mitbestellen. Die Leisten vereinfachen die Installation und Nutzung der Platte auf Pyron, Feuertonne und Kugelgrill erheblich und sorgen für zusätzliche Stabilität.

Die Leisten an sich sind in wenigen Minuten zusammengeschraubt und montiert. Lediglich 7 Schrauben sind hierzu nötig. Die Auflageleisten legt ihr dann auf eine Hitzequelle eurer Wahl. Ich habe bei der ersten Nutzung den Pyron von Feuerhand verwendet. In Kürze werde ich diesen Beitrag auch noch einmal um eine Beschreibung für den Kugelgrill ergänzen.

Die Feuerplatte in ihrer ganzen Pracht

Die Feuerplatte muss vor der ersten Nutzung noch eingebrannt werden. Dies kann einige Zeit in Anspruch nehmen, zahlt sich jedoch auf lange Sicht wirklich aus, denn es bleibt nichts mehr haften. Beim Einbrennen existieren verschiedene Herangehensweisen. Viele schwören auf die Nutzung von Öl und grobem Meersalz, anderen legen noch Kartoffelscheiben dazu. Letzteres habe ich getan. Welche Methode ihr nutzt bleibt euch überlassen. Das Einbrennen mit Kartoffelscheiben ist jetzt nicht weltbewegend besser kann ich euch sagen. 😉

Während des Einbrennens entwickelt im Übrigen die Platte eine natürliche Wölbung und läuft mit der Zeit schwarz an. Das ist die natürliche Patina. Die Wölbung ist absolut gewollt und sorgt dafür, dass beispielsweise der Fleischsaft eurer Steaks oder Burger nicht von der Platte auf die Terrasse oder den Rasen, sondern direkt ins Feuer tropft.

Erster Einsatz auf dem Pyron

Einbrennen mit Öl, Salz und Kartoffeln

Der große Durchmesser der Feuerplatte ist wirklich praktisch! Die Installation der Platte ist wie oben beschrieben absolut unproblematisch. Auf 80cm entwickeln sich verschiedenen Hitzezonen beim Grillen, sodass ihr ohne Probleme verschiedenstes Grillgut zur gleichen Zeit zubereiten und viele Freunde verköstigen könnt. Ich war absolut begeistert. Zumal man während des Grillens zu mehreren um die Platte herumstehen kann.

Fazit

Die Universalplatte von Grillrost.com ist eine absolute Bereicherung in meinem Fuhrpark und bereitet mir seit der ersten Nutzung große Freude! Das Attribut „Universal“ trägt die Feuerplatte völlig verdient.

Viel Platz für Fleisch, Gemüse und Co.

Die 5mm Materialstärke und 80cm Durchmesser sorgen für ein tolles Grill-Erlebnis im Garten zu jeder Jahreszeit. Die Platte bietet ausreichend Platz, um für mehrere Personen in verschiedenen Hitzezonen gleichzeitig zu grillen und ist mit 99,- Euro sehr erschwinglich. Das Zubehör wie der Wokaufsatz sind meinen Augen sehr sinnvoll.

Dieser Beitrag ist in Kooperation mit Grillrost.com entstanden und enthält Werbung. 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*